Peakside nutzt QUANTREFY für ESG-Optimierung im Portfolio

Peakside Capital Advisors AG nutzt ab sofort die innovative Software-Lösung der QUANTREFY GmbH für die ESG-Optimierung des Portfolios im Rahmen der Manage-to-Green-Strategie. Peakside nutzt die Software, um konkrete Optimierungsvorschläge für einzelne Assets zu generieren.

LIP Invest mit erstem Closing des Logistikimmobilien-Fonds Deutschland Nr. 4

LIP Invest hat Ende 2021 mit 85 Millionen Euro plangemäß das erste Closing für den neu aufgelegten Fonds „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany IV“ abgeschlossen. Aufgrund des beachtlichen Anlegerinteresses ist das Eigenkapital inzwischen auf 135 Millionen Euro angewachsen. Weitere Investoren planen kurzfristig noch Zeichnungen in Höhe von 70 Millionen Euro.

LIP Invest sichert sich weiteres Hermes Paketverteilzentrum

LIP Invest erwirbt in Bexbach, Gewerbering 4, eine Bestandsimmobilie für den „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany IV“. Verkäufer ist der Projektentwickler Casaplan Seeliger, mit dem sich LIP in einer Off-Market Transaktion einigte. Im Ankaufsprozess wurde LIP technisch von Gleeds, rechtlich von SNP Schlawien, steuerlich von Mazars und bei der ESG Due Diligence von ES EnviroSustain unterstützt.

Union Investment steigt in den irischen Logistikmarkt ein

Union Investment betritt den irischen Logistikmarkt und ein Logistikzentrum in Newbridge, County Kildare, erworben. Der Textileinzelhändler Primark, der in Irland unter dem Namen Penneys auftritt, eröffnet dort Ende des Sommers 2024 ein neues Vertriebszentrum. Das Projekt wird im Rahmen eines Forward Fundings von Barola Capital DAC entwickelt.

Palmira kauft für Unternehmensimmobilien Club 2 zweimal in NRW

Palmira Capital Partners (Palmira) hat in Nordrhein-Westfalen im Rahmen von zwei Einzeltransaktionen je ein Objekt in Bonn und Dortmund erworben und damit das Portfolio des Unternehmensimmobilien Club 2 (UIC 2) um attraktive Liegenschaften erweitert.

LIP Invest kauft Neubau-Logistikimmobilie an der Grenze zur Schweiz

LIP Invest erwirbt in Singen, Unter den Tannen 12, ein im Bau befindliches Logistikzentrum für einen offenen Immobilien Spezial-AIF. Es wird von dem europaweit tätigen Projektentwickler Panattoni realisiert. Die Fertigstellung ist für das 3. Quartal 2022 vorgesehen. Goldbeck Süd ist als Generalunternehmer tätig.

Stärkstes 1. Quartal am deutschen Immobilieninvestmentmarkt seit zehn Jahren

Im 1. Quartal 2022 wurde nach Untersuchungen der internationalen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) auf dem deutschen Investmentmarkt für gewerblich genutzte Immobilien ein Transaktionsvolumen von rund 18,2 Mrd. EUR erzielt. Das Ergebnis entspricht dem stärksten Jahresauftakt seit zehn Jahren und liegt fast doppelt so hoch wie der Vorjahreswert von 9,5 Mrd. EUR.

StoneVest erwirbt Unternehmenssitz von Maas+Roos Signage in Hilpoltstein bei Nürnberg

Stonevest AG, Zürich, hat im Rahmen eines Asset-Deals das Objekt „An der Autobahn 3-9 in Hilpoltstein bei Nürnberg für ihre „Industrial Properties Europe“ (IPE)-Plattform erworben. Das Objekt ist vollständig an Maas+Roos Signage GmbH vermietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

LIP Invest kauft neu errichtete Logistikimmobilie in Leipzig

LIP Invest erwirbt in Leipzig, BMW-Allee 16, ein neues Distributionszentrum für den „LIP REAL ESTATE INVESTMENT FUND – LOGISTICS GERMANY IV“. Mit der Verkäuferin und Projektentwicklerin, der Elflein Immobilien GmbH, einigte sich LIP Off-Market auf eine Sale and Lease-Back Transaktion.

DeA Capital Real Estate Germany lanciert den DeA UrbanMile Fonds

DeA Capital Real Estate lanciert den UrbanMile-Fonds, der eine alternative und innovative Anlagestrategie verfolgt. Der UrbanMile-Fonds zielt auf Investitionen in flexibel nutzbare gewerbliche Flächen, die aktuell nicht als solche genutzt werden:

BEOS erwirbt Unternehmensimmobilie in Wedel bei Hamburg

Die Unternehmensimmobilie mit 6.950 m² Mietfläche hat BEOS für den offenen Immobilien-Spezial-AIF „BEOS Light Industrial Germany I“ erworben, der über die Deka vertrieben wird. Die BEOS AG hat für ihren offenen Immobilien-Spezial-AIF „BEOS Light Industrial Germany I“, der über die Deka vertrieben wird, eine Unternehmensimmobilie in Wedel bei Hamburg erworben. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

DeA Capital Real Estate Germany lanciert den DeA UrbanMile Fonds

DeA Capital Real Estate, einer der führenden pan-europäischen alternative Investment Manager, lanciert den UrbanMile-Fonds, der eine alternative und innovative Anlagestrategie verfolgt.

Palmira erhält BaFin-Vertriebsgenehmigung für den ersten Logistikimmobilien-Impact-Fonds nach Artikel 9

Mit dem German Logistics Impact Fund (GLIF) von Palmira Capital Partners hat erstmals ein Logistikimmobilienfonds die Vertriebsgenehmigung für einen Fonds, der die Anforderungen nach Artikel 9 der EU-Offenlegungsverordnung erfüllt, von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erhalten.

Edmond de Rothschild REIM wirbt 200 Mio. Euro neues Eigenkapital für Industrieimmobilienfonds ein

Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management hat 200 Millionen Euro neues Eigenkapital für den Edmond de Rothschild Euro Industrial Real Estate Fund eingeworben und damit dessen Investmentvolumen auf 500 Millionen Euro erhöht.

Palmira erwirbt Unternehmensimmobilie in Fulda

Palmira Capital Partners (Palmira) hat ein weiteres Objekt für den Unternehmensimmobilien Club 2 (UIC 2) im hessischen Fulda erworben. Verkäufer ist die MOLMIRA Vermietungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Fulda KG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

CBRE Investment Management sammelt 1,74 Mrd. US-Dollar für sechsten Value-Add-Asienfonds ein

CBRE Investment Management hat 1,74 Milliarden US-Dollar (inklusive eigenem Co-Investment-Anteil) Eigenkapital von 13 institutionellen Investoren aus EMEA, Amerika und dem asiatisch-pazifischen Raum für den CBRE Asia Value Partners VI (AVP VI) eingesammelt. Damit wurde das ursprüngliche Zieleigenkapitalvolumen des Immobilienfonds von 1,2 Milliarden US-Dollar übertroffen.

Frasers Property Industrial erwirbt Immobilie in Gaggenau durch Sale-and-Leaseback mit SWARCO Dambach

Frasers Property Industrial erwirbt im Rahmen einer Sale-and-Leaseback-Transaktion eine Gewerbeimmobilie in Gaggenau im Gebiet des mittleren Oberrheins in Baden-Württemberg. Der Verkäufer und Hauptmieter ist die SWARCO Dambach GmbH. Das Grundstück liegt im Gewerbegebiet von Gaggenau in der Adolf Dambach-Straße und verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 80.000 m².

LIP Invest legt vierten Logistikimmobilien-Fonds auf

LIP Invest, führender Investmentmanager für Logistikimmobilien in Deutschland, geht mit seinem vierten Logistikimmobilien-Fonds an den Start. Die BaFin hat die Vertriebserlaubnis für den „LIP Real Estate Investment Fund – LOGISTICS GERMANY IV“ erteilt. Somit steht er institutionellen Investoren ab sofort zur Zeichnung offen.

Barings verkauft europäisches Logistik-Portfolio

Barings, einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager, hat ein 188.000 m² großes europäisches Logistikportfolio an Swiss Life Asset Managers veräußert. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Savills IM kauft Distributionszentrum bei Amsterdam für europäischen Logistikfonds

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat ein neu errichtetes Distributionszentrum bei Amsterdam, in den Niederlanden, für den European Logistics Fund 3 (ELF 3) erworben. Das Investitionsvolumen für diesen Off-Market-Erwerb beläuft sich auf rund 46,9 Millionen Euro.