Beiträge

Die ganze Welt der Logistik in München

Vier Tage lang finden Sie alles, was die Logistikbranche zu bieten hat, an einem Ort. Aus aller Welt kommen Aussteller mit ihren Lösungen für Transport und Verkehr, Logistikdienstleistung, Mobilität, IT und Supply Chain Management nach München. Zwischen Dachser, Deutsche Bahn/Schenker, DHL, DP World, DSV, Geodis, Kühne + Nagel, Maersk oder Rhenus reihen sich einige neue Aussteller ein.

E-Commerce Expo Berlin: Huboo zeigt Hub-basiertes E-Fulfillment

Die Huboo E-Commerce Technologies GmbH stellt auf der E-Commerce Expo (23. Februar 2023, Berlin, Stand C5.5, C 5.4.) ihren softwaregesteuerten Fulfillment-Service für Online Retailer vor. Basis des Services ist ein Hub-basiertes E-Fulfillment, bei dem Warehouses in Mikro-Warenlager eingeteilt sind. Diese „Hubs“ bilden die Lager- und Logistikprozesse traditioneller, großer Lager nach.

Element Logic auf der LogiMAT 2023

Element Logic präsentiert sich auf der LogiMAT erstmals als Systemlieferant mit einem umfassenden Lösungsangebot an Technologie, Automatisierungskomponenten und IT-Lösungen aus einer Hand. Neben Neuheiten rund um das AutoStore-System wird in einem Live-Showcase die Robot-Picking-Lösung eOperator im Zusammenspiel mit Fördertechnik und einem zukunftsweisenden AMR des Robotik-Spezialisten und strategischen Lösungspartners von Element Logic, Addverb Technologies Ltd., präsentiert.

Euroforum-Jahrestagung Die Logistik-Immobilie

Ist der Boom für Logistikimmobilien vorbei? Nach vielen erfolgsverwöhnten Jahren ist die Logistikimmobilienbranche mit längeren Bauzeiten, steigenden Baukosten, höheren Zinsen und wachsenden Anforderungen der Energieeffizienz konfrontiert. Zusätzlich gilt das Problem der Flächenknappheit an vielen Stellen weiter als Bremse der Branche.

Zweite Auflage der Real Estate Arena

Trotz eines schwierigen Immobilienmarktes stehen bei Deutschlands neuer Immobilienmesse, der Real Estate Arena, die Zeichen auf Wachstum. Gut ein halbes Jahr vor Start der zweiten Veranstaltung am 24. und 25. Mai 2023 in Hannover haben sich bereits mehr als 50 Unternehmen angemeldet.

Handelslogistik Kongress 2023

Alle blicken auf das neue Jahr und sind gespannt, wie es sich entwickeln wird. Die Herausforderungen sind gewaltig, die Märkte im Umbruch, die Handelslogistik muss liefern. Und dennoch gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und zu verbessern, was sich derzeit verbessern lässt.

Logistik Forum Bayern 2022

Über 200 Teilnehmer aus Logistik-Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten am 10. November in Nürnberg innovative Lösungen für Transport & Logistik. Im Fokus stand dieses Jahr die digitale und nachhaltige Transformation der Branche.

GS1: Auszeichnungen für nachhaltiges Engagement in der Logistik

Weniger CO₂-Emissionen wirken sich positiv auf die Umwelt aus und auch Unternehmen profitieren, wenn sie ihren Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase senken, z.B. durch niedrigere Energiekosten. In der Initiative Lean and Green finden sich Akteure der Supply Chain zusammen, um ihre eigene CO₂-Bilanz in Lager- sowie Logistikprozessen zu optimieren und ihr Know-how zu teilen.

transport logistic 2023 rechnet wieder mit zehn Hallen

Gut sechs Monate vor ihrer Eröffnung kann die transport logistic, die von 9. bis 12. Mai 2023 auf dem Messegelände in München stattfindet, eine äußerst positive Zwischenbilanz ziehen: Die Internationale Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management rechnet erneut mit zehn Hallen und wird insgesamt rund 110.000 m² Ausstellungsfläche (B1 bis B6 und A3 bis A6 sowie Freigelände und Gleisanlage im Ostgelände) belegen.

Deutscher Logistik-Preis 2022 geht an Boxbay

90% des globalen Warenumschlags erfolgt über den Seeweg. Weltweit stoßen Häfen an ihre Grenzen: Flächen reichen nicht aus, um das Wachstum des Warenverkehrs zur bewältigen, Durchlaufzeiten sind zu hoch, ebenso wie Lärm- und Lichtemissionen und die Energieverbräuche in den Terminals. Jetzt gibt es eine Lösung, die all diese Probleme adressiert.

EXPO REAL 2022: Immobilienwirtschaft im Umbruch

Die Beteiligung an der EXPO REAL vom 4. bis 6. Oktober 2022 in München hat nahezu Vor-Corona-Niveau erreicht. Die Ausstellung ist gegenüber dem Vorjahr um fast 60 Prozent gewachsen. Der Bedarf, sich angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Perspektiven auszutauschen, war groß – auch bei Bundesbauministerin Klara Geywitz.

Culcha Candela als Live-Act beim StaplerCup am 29.10.2022

Ende Oktober gilt für Aschaffenburg: Culcha Candela ist “In da City”. Linde Material Handling konnte das deutsche Hiphop- und Dancehall-Ensemble erneut für das Abschlusskonzert des diesjährigen StaplerCup-Finales gewinnen. Mit ca. drei Millionen verkauften Tonträgern und Auszeichnungen wie dem Comet, dem Echo und der 1Live Krone gehört die Band zu den erfolgreichsten Vertretern ihres Genres und ist für ihre grandiosen Live-Performances bekannt.

Ausgebuchte Veranstaltungsreihe zu Investments in Logistikimmobilien

LIP Invest richtete unter dem Titel „Logistikimmobilien: Purzelnde Preise, steigende ESG-Anforderungen – wie geht es weiter?“ eine Veranstaltungsreihe mit dem IMMOEBS e.V. aus. Über 300 interessierte Gäste folgten der gemeinsamen Einladung Anfang September zu den Veranstaltungen nach Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart in die Räumlichkeiten der gastgebenden Rechtsanwaltskanzleien REIUS, CMS und Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Daimler Truck auf der IAA Transportation 2022

Auf dem Weg zum emissionsfreien Transport der Zukunft sind erste Brennstoffzellen-Prototypen des Mercedes-Benz GenH2 Truck seit vergangenem Jahr im intensiven Testeinsatz – sowohl auf der hauseigenen Teststrecke als auch auf öffentlichen Straßen. Mit einem der Fahrzeuge ermöglicht Daimler Truck im Rahmen der IAA Transportation 2022 ausgewählten Besuchern eine Mitfahrt im Brennstoffzellen-Lkw.

Zweite Real Estate Arena geht an den Start

Die Real Estate Arena als Deutschlands neue Immobilienmesse und Networking-Plattform geht im Mai nächsten Jahres zum zweiten Mal in Hannover an den Start. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere setzen die Veranstalter auf deutliches Wachstum bei Aussteller*innen und Besucher*innen – trotz beunruhigender Nachrichten aus der Weltwirtschaft. „Das Umfeld der Immobilienbranche und die Branche selbst ändern sich radikal.

StaplerCup 2022 erneut mit internationalem Wettbewerb

Aus “International Championship” wird “NationsCup”: Unter neuem Namen findet der StaplerCup Nationen-Wettbewerb endlich wieder statt, nachdem im vergangenen Jahr nur die deutschen Wettbewerbe ausgetragen werden konnten. Mit insgesamt 11 teilnehmenden Teams, darunter Frankreich, Italien, die Niederlande, Österreich und natürlich Deutschland, erwarten die Organisatoren spannende Duelle auf dem herausfordernden StaplerCup-Final-Parcours.

W. P. Carey – Lookahead-Kommentar zur Expo Real 2022

Von Christopher Mertlitz, Head of European Investments: 1) Erwartungen an die EXPO. Wir freuen uns sehr auf die diesjährige Konferenz und erwarten im Vergleich zum letzten Jahr deutlich mehr Aussteller und Besucher vor Ort in München.

Regalexperte ELVEDI auf der „Holz 2022“

Spanplatten, Holzbalken und Co. optimal lagern: Für sperrige sowie schwere Langgut-Artikel und mehr bietet ELVEDI Kragarmregale. Vom Mehrwert dieser kraftvollen Regallösungen für die Holzlagerung können sich Interessierte vom 11. bis 15. Oktober 2022 auf der „Holz“-Messe in Basel überzeugen. Zu finden ist ELVEDI an Stand A60 in Halle 1.

Supply Chain Innovation Day 2022

Der diesjährige Flagship-Event der Universität St. Gallen findet am 27. September im Würth Haus Rorschach am Bodensee statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto «Supply Chains unter Dauerbelastung – Mit Innovationen die Disruptionen meistern».

„BÄM!-Camp“ der Wirtschaftsmacher

Mit einem kreativen Marketing-Event bringt die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ im September Marketing- und Kommunikationsverantwortliche aus der Logistik zusammen. Das Ziel: Gemeinsam Kommunikation als Mittel zur besseren Darstellung von Logistik in der breiten Öffentlichkeit nutzen und dem Fachkräftemangel entgegenwirken.