Beiträge

HOYER nimmt innovativ ausgestattetes Logistiklager in Essen in Betrieb

Gemeinsam feierten Evonik und HOYER mit einer symbolischen Schlüsselübergabe im Juni 2022 die Inbetriebnahme des technisch innovativ ausgestatteten und leistungsfähigen Logistikzentrums in Essen. Konzeptionell mit dem Kunden im Detail geplant, repräsentiert das Logistiklager die hohen Ansprüche des auf Flüssiggüter spezialisierten Logistikers in den Bereichen Sicherheit, Kundenorientierung, Qualität und Effizienz.

Unmittelbare Vollvermietung nach Fertigstellung

Panattoni vermeldet die vollständige Vermietung des Panattoni Park Hamburg Nord in Nützen, Schleswig-Holstein. Unmittelbar nach Fertigstellung übergibt Panattoni die letzten beiden verfügbaren Hallen 2 und 3 an den neuen Nutzer The Quality Group GmbH mit Sitz im schleswig-holsteinischen Elmshorn.

Garbe Industrial Real Estate übergibt Logistikimmobilie an Iron Mountain

Elf Monate nach Baubeginn hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH ihre im niedersächsischen Harsum (Landkreis Hildesheim) entwickelte Logistikimmobilie fertiggestellt. Jetzt wurde der Neubau mit einer Gesamtfläche von 17.000 m²n offiziell an die Iron Mountain Deutschland GmbH übergeben. Der Mieter wird das Gebäude vor allem zur kurz- und mittelfristigen Lagerung für Kunden aus Branchen wie Life Science und Healthcare, Automotive und Elektronik nutzen.

L-SHOP-TEAM bezieht neue Flächen im MLP Logistics Park in Unna

Bei einer feierlichen Zeremonie im MLP Logistics Park in Unna übergab die MLP Group die fertiggestellten Flächen an den neuen Mieter L-SHOP-TEAM. Der führende deutsche Textilgroßhändler bezieht im Ruhrgebiet, einem der größten Logistikmärkte Europas, rund 57.000 m² moderne Fläche. Aufgrund ihrer Expertise in der Brachflächenentwicklung baut die MLP Group ihr Portfolio an Brachflächenprojekten auf ehemaligen Industriegeländen in Deutschland zügig aus.

Verdion übergibt neues Fahrradwerk in Emstek an Derby Cycle

Verdion GmbH hat das 32.230 m² große neue Fahrradwerk in Emstek bei Cloppenburg an die Derby Cycle Werke GmbH übergeben. Einer der größten deutschen E-Bike und Fahrradhersteller erweitert damit seine Präsenz am Standort und wird dort künftig bis zu 400.000 Räder der Marke Kalkhoff im Jahr produzieren.

Neues Fiege Mega Center in Gengenbach eingeweiht

Nach rund einem Jahr Bauzeit hat Fiege den operativen Betrieb im neuen Mega Center in Gengenbach aufgenommen. Zu diesem Anlass lud das Familienunternehmen am Mittwoch zu einer kleinen Einweihungsfeier ein. Anwesend waren neben Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny auch das Projektteam, Geschäftspartner sowie Vertreter von FALKEN als größtem Kunden im neuen Fiege-Logistikzentrum.

Scannell Properties übergibt erste Logistikimmobilie in Kitzingen an Mieter

Scannell Properties hat eine Logistikimmobilie im Industriepark Kitzingen vor Kurzem fertiggestellt und erfolgreich an den Mieter übergeben: Ein bereits in der Region tätiger Logistikdienstleister zieht ein. Für den Immobilienentwickler ist das ein bedeutender Meilenstein der laufenden Europa-Expansion.

Garbe Industrial Real Estate übergibt Multi-User-Immobilie in Wörth an der Isar

Nach zehnmonatiger Bauzeit hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH in Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) eine Multi-User-Immobilie mit rund 13.700 m² Hallenfläche fertiggestellt. Erster Mieter ist der Automobilzulieferer WMU Bavaria GmbH – Member of Sungwoo Hitech. Im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe wurde der Neubau jetzt offiziell in Betrieb genommen.

GLP vermietet neue, 40.000 m² große Logistikimmobilie bei Duisburg an Elektronikanbieter Aukey

GLP, ein führender Investor und Entwickler für Logistikimmobilien und Distributionsparks, hat die Entwicklung einer 40.000 m² großen Logistikimmobilie in Moers bei Duisburg abgeschlossen. Mieter des Objekts ist Aukey, ein internationaler Anbieter von Unterhaltungselektronik und Computerzubehör, der den Standort als zentrale E-Fulfillment-Plattform für die Distribution seiner Produkte in Deutschland, den Benelux-Staaten und angrenzenden Märkten nutzen wird.

Schlüsselübergabe termingerecht erfolgt: Bühnen beginnen Umzug in neue Werkstätten

Oberbürgermeisterin Reker: „Ein guter Tag für die Beschäftigten der Bühnen“

Die Bühnen haben termingerecht am 1. April 2021 die Schlüssel für die neuen Werkstätten in Köln Kalk erhalten und beginnen nun mit dem Umzug von Ehrenfeld in den neuen Standort. Holger Kirchhof, Vorstand der OSMAB Holding AG, überreichte den symbolischen Schlüssel an den Geschäftsführenden Direktor Patrick Wasserbauer und den Technischen Betriebsleiter Bernd Streitberger. Nach Abschluss des Umzugs im Juni dieses Jahres werden alle rund 50 Beschäftigen der Werkstätten in den neu errichteten 14.400 Quadratmeter umfassenden Hallen (8200 m² Werkstatthalle und 6200 m² Lagerhalle) ihre neuen Arbeitsplätze in Betrieb genommen haben.