C&A und Rhenus weben logistisches Netz für Europa

Rhenus Warehousing Solutions hat die Modekette C&A als Kunden für den Standort Hückelhoven gewonnen. C&A wird ab sofort die Dienstleistungen für Konsolidierung und Dekonsolidierung von Rhenus in Anspruch nehmen und den Standort als zentrale Drehscheibe für seine europäischen Aktivitäten nutzen.

Lieferketten von morgen – digitalisiert, vernetzt, partnerschaftlich

Von der Corona-Pandemie über den blockierten Suez-Kanal bis hin zum Ukraine-Krieg: Die Stapelkrisen der vergangenen Jahre haben verdeutlicht, wie verwundbar unsere Lieferketten sind. Die Digitalisierung ist ein zentraler Hebel, um sie belastbarer zu machen; doch viele Unternehmen – auch in Deutschland – lassen Potenziale ungenutzt.

ID Logistics komplettiert Service-Portfolio für die E-Commerce Supply Chain

ID Logistics baut sein Portfolio an Services innerhalb der Lieferkette für den E-Commerce aus und erbringt ab Ende 2024 erstmals auch in Deutschland Last-Mile-Delivery Leistungen. Damit vervollständigt der Kontraktlogistikdienstleister sein Dienstleistungsangebot für den E-Commerce.

Transgourmet für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Lebensmittelgroßhändler beliefern täglich unterschiedlichste Kunden mit einem breiten Sortiment, von Frischeprodukten bis zu Non-Food-Artikeln. Dabei spielen in der heutigen Zeit nachhaltige Themen wie eine umfassende Auswahl an regionalen Produkten, smarte Verpackungen oder auch eine emissionssparende Logistik eine große Rolle.

Japan Conveyor: Größtes Förderband der Welt vorgestellt

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Anzahl der Paketlieferungen weltweit kontinuierlich erhöht, und Japan bildet da keine Ausnahme. Die rasante Zunahme des Onlinehandels hat die Logistikbranche vor immense Herausforderungen gestellt. In diesem Kontext plant Japan ein innovatives Projekt, das helfen soll, die Logistik zwischen den Metropolen Tokio und Osaka effizienter zu gestalten:

“Die Flexibilität ist matchentscheidend“

Die Schweiz ist in der Welt bekannt: Für ihr stabiles Wirtschaftssystem, für die Qualität, für das Design und die Präzision der dort gefertigten Uhren, die beeindruckende Bergwelt und die Erfolge ihrer Wintersportler. Ebenso steht die Schweiz für Innovation.

Preisverleihung „Logistik | ist weiblich“ macht Chancen für alle sichtbar

Die Preisverleihung „Logistik | ist weiblich“ auf der Bavaria | Night of Logistik ging am 1. Juli 2024 in Nürnberg in die dritte Ausgabe. Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter zeichnete drei Logistikerinnen und ein Unternehmen in den Kategorien inspiration | strategie | courage | karriere aus.

Fünf Millionen Euro für Bremer „Smartport“-Strategie

Das Bremer Software- und Beratungsunternehmen dbh Logistics IT AG freut sich über die Nachricht, dass die Bremer Strategie zur Digitalisierung der Häfen mit bis zu fünf Millionen Euro aus Bundesmitteln unterstützt wird. Diese Förderzusage vom Bundesforschungsministerium markiert einen bedeutenden Schritt zur Modernisierung und Effizienzsteigerung des Hafenbetriebs in Bremen.

Bundeshaushalt 2025: Investitionskürzungen bei der Verkehrsinfrastruktur verursachen volkswirtschaftliche Folgeschäden

In einem Appell an die Bundesregierung äußert der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik im Verbund mit 21 weiteren Wirtschafts- und Verkehrsverbänden Unverständnis und Sorgen im Hinblick auf die geplanten Kürzungen im Verkehrsetat des Bundeshaushalts 2025.

Rückgang gestoppt: 0,6 % mehr Sendungen – deutliche Erholung bleibt jedoch aus

Der Rückgang aus dem Jahr 2022 ist gestoppt: Mit 0,6 % Zuwachs im Sendungsvolumen legte der Kurier-, Express- und Paketmarkt (KEP) in Deutschland im Jahr 2023 leicht zu, insgesamt wurden 4,175 Mrd. Sendungen transportiert. Das sind rund 25 Mio. mehr als im Vorjahr.

Reber Logistik übernimmt Neumöbellogistik für Rolf Benz

Reber Logistik übernimmt vom 1. Juli 2024 an die Neumöbellogistik für Rolf Benz. Der Germersheimer Kontrakt- und Möbellogistikspezialist wird am Produktionsstandort des schwäbischen Polstermöbelherstellers in Mötzingen künftig alle Aufgaben managen, die bislang in den Händen der SLC Service Logistik Company aus Stadtlohn lag.

DACHSER nimmt 15 E-Lkw von Renault Trucks in Betrieb

Renault Trucks und DACHSER kooperieren bei der schrittweisen Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs. Insgesamt erweitert der Logistikdienstleister seine Flotte um fünfzehn Fahrzeuge von Renault Trucks. Die vollelektrischen Trucks absolvieren werktäglich an sieben deutschen Dachser-Standorten Touren im Nah- und Fernverkehr.

Bundesverkehrsminister Wissing eröffnet transport logistic China

Im Beisein zahlreicher hochrangiger Vertreter der Transport- und Logistikwirtschaft eröffnete Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, am 25. Juni 2024 die diesjährige transport logistic China.

ID Logistics fördert weltweit Innovationen in der Logistik und kürt die Gewinner auf Länderebene

Das Unternehmen KNAPP mit Open Shuttle Fork hat sich 2024 als Gewinner in der Kategorie „Automation“ auf Länderebene von Deutschland und Italien durchgesetzt. Sicura Sicherheit GmbH gewinnt in der Kategorie „Green & Human Centric“, Captron Solutions in der Kategorie „Warehousing“.

Warehouse Operations: Der Optimierungsdruck wächst

Manhattan Associates gibt die Ergebnisse der gemeinsam mit Vanson Bourne durchgeführten Studie „Stand der Warehouse Operations im Jahr 2024“ bekannt, in der die aktuellen Herausforderungen und die wichtigsten Chancen für die Branche aufgezeigt werden.

FedEx Enters Consultations on Workforce Reductions in Europe

FedEx Corp. today announced proposals to streamline its workforce in Europe as part of ongoing measures to reduce structural costs. The European proposals aim to reduce headcount across FedEx back-office and commercial teams by 1,700 to 2,000, subject to local law and consultation processes.

Endlich kommt die Ladezone!

Endlich ist der Weg frei für das von uns seit Jahren geforderte Verkehrszeichen „Ladezone“, das die Be- und Entladesituation für Lieferverkehre deutlich verbessern wird. Heute hat der Bundesrat der Änderung des Straßenverkehrsgesetzes zugestimmt, was wiederum die Rechtsgrundlage für die Novellierung der Straßenverkehrsordnung und damit die Einführung des neuen Verkehrszeichens ist.

Dachser erlangt TISAX®-Label für Informationssicherheit

Dachser hat nach intensiver Vorbereitung das TISAX®-Label (Level 2) erlangt. Der international anerkannte Standard für Informationssicherheit und Datenschutz in der Automobilindustrie wird immer wichtiger, um die Lieferketten der Automobilindustrie gegen Cyberangriffe abzusichern. TISAX steht dabei für ‚Trusted Information Security Assessment Exchange‘.

Simon Hegele baut Automotive-Bereich weiter aus

Zum 17. Juni 2024 wurde die Simon Hegele Automotive Solutions GmbH gegründet. Die neue Gesellschaft ist eine 100-prozentige Tochter des Logistikdienstleisters Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH und übernimmt von ihrer Muttergesellschaft 137 Mitarbeiter und Auszubildende am Standort in Karlsdorf-Neuthard im Wege des Betriebsübergangs.

Gebrüder Weiss präsentiert Transportlösungen für die Fahrradwelt

uf der diesjährigen Leitmesse EUROBIKE präsentiert das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss vom 3. bis 7. Juli 2024 in Frankfurt am Main Logistiklösungen für die Fahrradbranche. Deutsche Hersteller haben 2023 im In- und Ausland drei Millionen Fahrräder und E-Bikes produziert.