Beiträge

Competec übernimmt Schoch Vögtli

Die Competec-Gruppe aus der Schweiz schnappt sich den B2B-Händler Schoch Vögtli, der Bürobedarf an Geschäftskunden in der Alpenrepublik verkauft. Mit der Übernahme will die Handelsgruppe ihr B2B-Geschäft ausbauen. Hier bedient Competec bereits B2B-Kunden über die Händler-Marke Brack, wo es seit einigen Jahren für gewerbliche Kunden eine eigene Vertriebssparte gibt (Name: Brack Business).

Logistik von Galaxus Deutschland wird mit Business in der Schweiz verzahnt

Seit Frühjahr 2020 ist Robert Brohl der Logistik-Chef bei Galaxus in Deutschland. Nun bekommt der 36-Jährige bei der Konzernmutter eine neue Aufgabe. Denn Brohl soll ab sofort als „Head of Supply Chain Management“ bei der Digitec Galaxus AG in Zürich ein länderübergreifendes Lieferketten-Management aufbauen und den Warenfluss optimieren. Für diese Aufgabe wurde extra eine neue Stelle geschaffen.

dm-Marken-Produkte ab sofort beim größten Schweizer Onlinehändler Galaxus erhältlich

Ab sofort finden Kunden in der Schweiz ausgewählte Produkte der beliebten dm-Marken im Onlineshop der Schweizer Digitec Galaxus AG unter galaxus.ch. Zum Start der Kooperation werden rund 300 Produkte der Marken Balea, BaleaMEN, alverde NATURKOSMETIK und ebelin erhältlich sein. Mit der Zusammenarbeit baut dm-drogerie markt die Produktverfügbarkeit der dm-Marken aus und ist nun in der kompletten DACH-Region vertreten.

Bertschi-Gruppe auf dem Weg zu einer klimaneutralen Logistik

Die Europäische Union hat 2019 den Green-Deal verabschiedet, der bis 2050 eine Reduktion der Treibhausgase im Verkehrssektor um 90 Prozent anstrebt. Diesem Ziel weit voraus ist die Bertschi-Gruppe mit ihrer marktführenden Position im nachhaltigen intermodalen Verkehr und weiteren Plänen und Initiativen im Bereich klimaneutraler Technologien.