Schnelllauftore für erhöhte Sicherheit an Airports

Wie in den meisten Bereichen haben sich auch in der Flughafenbranche in den vergangenen Jahren die Herausforderungen verändert und werden ständig anspruchsvoller. Da die Erwartungen der Verbraucher steigen, sind die Anforderungen an Sicherheit und Abfertigungsgeschwindigkeit an Flughäfen so hoch wie nie zuvor.

Blumengroßhändler entscheidet sich für Schnelllauftore von EFAFLEX

Ein Meer von Schnittblumen, Ziergrün und Topfpflanzen bietet sich den Kunden bei TULIPA PRAHA. Mit einer Gesamtfläche von 1.400 Quadratmetern ist der klimatisierte Verkaufsraum des Blumengroßhändlers einer der größten in der Tschechischen Republik. Schnelllauftore von EFAFLEX sind seit Jahren Teil des modernen Komplexes, der sich im Prager Stadtteil Košíře befindet.

Sunrock sichert sich 100 Millionen Euro für weiteres Wachstum

Die Sunrock Holding Deutschland GmbH erhält eine Projektfinanzierung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Höhe von 100 Mio. Euro. Damit stärkt das Unternehmen sein finanzielles Fundament und schafft eine nachhaltige Grundlage für weitere Projekte und Wachstum auf dem deutschen Markt.

Sunrock installiert PV-Anlagen auf Immobilien von Panattoni

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in Unna stattet das europäische Photovoltaik-Unternehmen Sunrock weitere Logistikimmobilien von Panattoni in Deutschland mit PV-Anlagenlösungen aus. Auf den Dächern der Projekte in Düren, Schwäbisch Gmünd und Großbeeren entstehen Solarkraftanlagen mit einer Leistung von 7.084 kWp. Weitere Projekte sind in Planung.

BITO-Lagertechnik auf der LogiMAT 2024

Als Komplettanbieter von kundenspezifischen Lager- und Intralogistiklösungen ist die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH zuverlässiger Partner für Anwender aller Branchen und Größenordnungen ebenso wie für große internationale Systemintegratoren. Der weltweit tätige Lagertechnik-Spezialist hat das Ziel, die Logistik eines Unternehmens zu dessen Erfolgsfaktor zu machen.

EFAFLEX feiert 50 Jahre Schnelligkeit und Exzellenz

Geht es um „schnell sein“, steht das bei EFAFLEX nicht nur für die Geschwindigkeit der Tore: Seit Tag eins ist der Lösungsanbieter dem Wettbewerb immer ein Stück voraus, nutzt neue Technologien so früh wie möglich und treibt den Fortschritt in der Branche rasant voran. In diesem Jahr feiert das Familienunternehmen sein 50-jähriges Bestehen unter dem Motto „Fast Forward“.

Die META-Welt auf der LogiMAT

Gleich mehrere Neuigkeiten präsentiert META auf der LogiMAT 2024. Zum einen sticht das neue Markenlayout des Arnsberger Lagertechnikspezialisten in Stuttgart heraus, zum anderen erhalten die Besucher einen Überblick über die innovativen Regalsysteme. Im Fokus stehen Lagerlösungen in Verbindung mit Fördertechnik oder Kommissionierrobotern, aber auch die vielfach bewährten Standardregalsysteme.

MiTek Mezzanine Systems auf der LogiMAT 2024

Zugeschnitten auf die verschiedensten Anwendungsfälle und weder over- noch under-engineered, zeichnet sich das Mezzanine-Design „made by MiTek“ durch ausgeprägte Wirtschaftlichkeit und Ressourcenschonung aus. Den Messebesucher erwarteten innovative Lösungen zum Anfassen und Erleben.

Neu von EFAFLEX: Maschinenschutztor EFA-SRT® MS Performance

Die Ansprüche an Maschinenschutztore sind vielschichtig: Sie müssen unter allen Umständen die Sicherheit von Mensch und Maschinen gewährleisten. Außerdem sollten die Tore durch schnelle Schließ- und Öffnungszeiten eine konstant hohe Produktivität ermöglichen sowie belastbar sein, um Ausfallzeiten zu vermeiden. Mit dem Schnelllauftor EFA-SRT® MS Performance bietet EFAFLEX Maschinenschutz auf höchstem Niveau – und noch ein wenig mehr.

VGP erhält Status eines regulierten Energieversorgers

VGP NV hat heute bekannt gegeben, dass er als branchenweit erstes Immobilienunternehmen in Deutschland* mit seiner Tochtergesellschaft VGP Renewable Energy Deutschland GmbH den Status eines regulierten Energieversorgers erhalten hat.

Fiege installiert Photovoltaik-Anlage in Peine

Fiege installiert auf dem Dach seines Multi-User-Centers im Industriegebiet Peine Ost seine unternehmensweit bislang größte PV-Anlage. Mit einer Gesamtleistung von 3.260 Kilowatt-Peak wird die Anlage jährlich bis zu 2,7 Gigawattstunden Grünstrom produzieren, was dem Bedarf von etwa 700 Haushalten entspricht.

Photovoltaik von Sunrock liefert Solarstrom

Auf dem Dach der neuen Logistikimmobilie „Positive Footprint“ Warehouse für Levi Strauss & Co. wurde eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 3,45 MWp installiert. Dadurch kann das Bekleidungsunternehmen ab April 2024 grünen Strom in der Immobilie nutzen und verringert seine CO₂-Bilanz um über 1.300 Tonnen jährlich. Durch eine innovative Batterieeinheit soll die gleichmäßige Nutzung und Verteilung des Stroms zusätzlich verbessert werden.

Sicherheit für modernste Wolkenkratzer in Tel Aviv

Einige Hundert Mal pro Tag öffnen und schließen sich die Tore zur Tiefgarage der neu erbauten Rubinstein Towers in Tel Aviv/Israel. Die Schnelllauf-Spiraltore des Premiumtorherstellers EFAFLEX sorgen dafür, dass Fußgänger nicht die Fahrstreifen betreten und bieten Sicherheit vor unbefugter Zufahrt. Die Schranken, wie in jedem Parkhaus ebenfalls an Ein- und Ausfahrt montiert, sind außerdem mit einem System zur automatischen Nummernschilderkennung verbunden.

Fastbolt bestellt Jungheinrich PowerCube

Der Schrauben-Großhändler Fastbolt hat einen Jungheinrich PowerCube geordert. Das innovative Behälter-Kompaktlager überzeugte den Volumenimporteur von Verbindungselementen aus dem westfälischen Gronau durch seine einzigartige Raumausnutzung, maximale Flexibilität, hohe Leistungsfähigkeit sowie die einfache physische und digitale Integration in das bestehende Lager.

Der Technische Handel berät in unsicherer Zeit

Die EU-Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit soll den Umweltschutz sowie die Gesundheit und Sicherheit von Verbrauchern und Beschäftigten verbessern. Im Technischen Handel häufen sich vor allem in Bezug auf bisher verwendete PTFE-Dichtungen die Fragen von besorgten Kunden aus diversen Industriezweigen.

MiTek zeigt erweitertes Produktportfolio auf der LogiMAT 2023

Der Spezialist für Zwischengeschosse in Industrie und Logistik bietet neben seinen bewährten Hybrid-Lösungen aus warm- und kaltgewalztem Stahl nun auch rein kaltgeformte Bühnen an. Das Zusammenspiel der beiden Qualitäten deckt ein breites Anwendungsspektrum ab und überzeugt durch seine Wirtschaftlichkeit.

Dematic rüstet neues Logistikzentrum von KION mit moderner Lagertechnik aus

Dematic rüstet das neue Distributionszentrum des Mutterkonzerns KION am Standort in Kahl am Main nahe Aschaffenburg mit innovativer Lagertechnik aus. Genutzt wird dieses künftig von mehreren Marken innerhalb der KION Group für Ersatzteillogistik in ganz Europa und soll für eine effizientere Kundenbelieferung sorgen.

RZB erhält EcoVadis Silbermedaille

Im EcoVadis Rating für Nachhaltigkeit gelang uns zu Beginn des Jahres der Sprung von der Bronze- zur Silbermedaille – damit zählt RZB zu den 25 Prozent der Top-Performer von mehr als 100.000 bewerteten Unternehmen.

J. Schmalz GmbH: Dieser Cobot braucht ein gutes Auge

60 Hände sortieren täglich im Vertriebszentrum VZ West von Würth rund 3.000 Schachteln mit Schrauben, Muttern und anderen Verbindungselementen. Vor wenigen Monaten gesellte sich ein kollaborativer Roboter dazu und übernimmt jetzt zum Teil die Arbeit und verbessert deutlich die Ergonomie des Arbeitsplatzes. Schmalz brachte dem Cobot das Sehen, Greifen und Sortieren bei.

EFAFLEX: Einhundert Reinraumtore für Pharmariesen

Einhundert Reinraumtore hat Abdi Ibrahim, das führende Unternehmen der türkischen Pharmaindustrie, für einen Erweiterungsbau des Werkes bestellt, in dem zukünftig Generika hergestellt werden sollen. EFAFLEX, Spezialist für unterschiedlichste Branchenlösungen im Bereich der schnelllaufenden Industrietore, hat diese Tore im Mai geliefert und eingebaut.