Nvidia zieht sich komplett aus Russland zurück

Nvidia möchte endgültig alle Aktivitäten in Russland einstellen. Die Mitarbeiter können in anderen Ländern weiter für das Unternehmen arbeiten. Der amerikanische Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia teilt in einem Statement mit, dass sie alle Aktivitäten in Russland einstellen und sich komplett aus dem Land zurückziehen. Dazu soll es allen Nvidia-Mitarbeitern aus Russland möglich sein, ihre Arbeit in einem anderen Land fortzusetzen, wenn sie das wünschen.

Das Startup pakadoo wurde von Francotyp-Postalia übernommen

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 hat die FP Digital Business Solutions GmbH, eine Tochtergesellschaft der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG, Berlin, sämtliche betriebsnotwendigen Vermögenswerte der pakadoo GmbH übernommen. Des Weitern gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das Managements von pakadoo über. Die Marke pakadoo bleibt erhalten und auch der Standort in Böblingen bleibt bestehen.

Simon Hegele Healthcare Solutions und Interflex führen Produktlinie IntercabinCOPPER in Mittelamerika ein

Simon Hegele Healthcare Solutions, ein hochspezialisierter Servicepartner für OEMs medizinischer Großgeräte, expandiert durch eine Partnerschaft mit der zur Simon Hegele Gruppe gehörenden Interflex Medizintechnik GmbH im Bereich der MRT-Abschirmlösungen. Aufbauend auf der erfolgreichen europäischen Zusammenarbeit haben Simon Hegele und Interflex die Produktlinie IntercabinCOPPER in Zentralamerika eingeführt.

Zehn Jahre LogReal.DieLogistikimmobilie

Am 1. Oktober feiert das Immobilien-Beratungsunternehmen LogReal.DieLogistikimmobilie zehnjähriges Jubiläum. Das Unternehmen ist als Spezialist für Logistikimmobilien nicht nur in Deutschland erfolgreich, sondern auch in Österreich, in der Schweiz und den Beneluxländern. „Angesichts der zunehmenden Globalisierung war dies in den vergangenen zehn Jahren ein wichtiger Schritt, um den Bedürfnissen unserer vielfältigen Kunden gerecht werden zu können.

Depenbrock Partnering wird Mitglied bei DGNB

Die Firma Depenbrock geht einen weiteren wichtigen Schritt zur Unterstützung einer nachhaltigen Ausrichtung der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft. Ab sofort ist die Depenbrock Partnering GmbH & Co. KG Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), dem größten Netzwerk für nachhaltiges Bauen in Europa.

Nachhaltigkeitsmission bei Pabst Transport startet in den „Recycling-Monat“

„Vermeiden, vermindern, verwerten. Das sind die Schlagworte, mit denen sich unsere Nachhaltigkeitsmission im Monat September rund um das Thema Recycling befasst“, so kündigt der Geschäftsführer von Pabst Transport, Jochen Oeckler, das neue Aufgabengebiet an. Bereits seit neun Monaten befasst sich das Nachhaltigkeits-Team mit den unterschiedlichsten Bausteinen.

WDP startet in Deutschland

„Warehouses with brains“ – mit diesem Slogan ist der belgische Logistikimmobilieninvestor Warehouses De Pauw seit rund 45 Jahren in seinem Heimatland erfolgreich aktiv. Mit über sechs Millionen Quadratmetern vermietbaren Flächen gehört das börsennotierte Unternehmen zu den festen Größen der europäischen Experten für Logistikimmobilien.

Hubert Reck und Marcus Blumenthal gründen Palmira Development

Hubert Reck und Marcus Blumenthal, zwei renommierte Experten für Logistikimmobilien, haben zusammen mit den Inhabern von Palmira Capital Partners die Palmira Development GmbH (Palmira Development) gegründet. Das Unternehmen wird sich auf Projektentwicklungen und Beratungsdienstleistungen für Industrie- und Logistikimmobilien fokussieren.

Schuon nimmt neuen Standort in Betrieb

Die Alfred Schuon GmbH hat mit Stichtag 1. September dieses Jahres einen neuen Logistikstandort in Betrieb genommen. Ab sofort erbringt das Familienunternehmen aus Haiterbach auch im baden-württembergischen Pfullendorf logistische Dienstleistungen. Die in Betrieb genommene Halle bietet hierfür rund 15.000 m² Fläche und ist damit flächenmäßig der zweitgrößte Standort des Logistikspezialisten.

Aus MiTek Mezzanine Systems wird MiTek Industries

Um ihre Marktposition zu stärken, schließen sich zwei MiTek-Töchter zusammen. Synergieeffekte sollen die Effizienz steigern und den Weg zu wei-terem Wachstum ebnen. Mit Wirkung vom 19. August 2022 ist die deutsche MiTek Mezzanine Systems GmbH, Anbieterin von Zwischengeschosslösungen für die Logistik und Industrie, in die MiTek Industries GmbH, beide mit Sitz in Köln, übergegangen.

Rhenus Home Delivery und Rhenus Special Delivery beziehen neuen Standort in Hilden

Die Düsseldorfer Niederlassung der Rhenus Home Delivery ist im August 2022 nach Hilden umgezogen. Insgesamt liegt die Nutzfläche des neuen Standortes bei rund 15.000 m². Der Neubau wurde nach modernstem Standard entworfen und gebaut. Dabei legt die Rhenus Home Delivery besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit.

Smart Container Loop entwickelt neues Mehrwegbehältersystem

Die Smart Container Loop GmbH hat ein neues Mehrwegversandsystem mit optimierter Mehrwegbehälterfamilie in Umlauf gebracht. Die konischen Behälter zeichnen sich durch Langlebigkeit, geringeres Gewicht, maximale Stapelfähigkeit und Nachverfolgbarkeit aus und wurden speziell für die Anforderungen der Paketlogistik etwa im Pharma- und Elektronik-Bereich konzipiert.

Wayfair lays off 870 people, about 5 percent of its global workforce

Wayfair saw a spike in sales at the beginning of the pandemic as customers stayed home and took an interest in renovating their space and shopping online but today announced it’s laying off 870 employees. In a filing to the Securities and Exchange Commission (SEC), the online furniture and home decor retailer indicated that the “workforce reduction” affects 5 percent of its global workforce and 10 percent of its corporate team.

Preiserhöhungen bei Österreichischer Post

Bereits am 1.7.2022 erhöhte die Österreichische Post das Porto für Economy-Briefe. Am 1.10.2022 folgen weitere Erhöhungen für Priority-Briefe und Paketmarken. Hintergrund sind gestiegene Kosten der Österreichischen Post, die teilweise durch interne Effizienzsteigerungen aufgefangen werden und teilweise an Kunden weitergegeben werden.

Nestlé hat weniger Emissionen bei Transport und Logistik im Fokus

Ein neues Etappenziel ist erreicht: Gemeinsam mit Logistikpartner pfenning logistics hat Nestlé Anfang Juli die Grundsteinlegung für ein neues Distributionszentrum im Herzen Deutschlands gefeiert. Aus dem so genannten multicube osthessen in Bad Hersfeld wird Nestlé als Hauptmieterin ihre Kunden ab 2023 mit Produkten aus den Sortimenten Kaffee, Schokolade, Cerealien und Nestlé Professional beliefern.

Massenkündigung bei McMakler

Die Immobilienplattform wird als nächstes Unicorn gehandelt. Nun entlässt McMakler mehr als hundert Angestellte. Das sind die Gründe. Vor zwei Wochen noch schien die Welt bei der Berliner Immobilienplattform McMakler in Ordnung. Auf Linkedin veröffentlichten Mitarbeitende unter dem Hashtag #OneTeam fröhlich Gruppenfotos mit Kollegen, Anlass war ein Sommerfest im Berliner Szeneclub Spindler & Klatt.

Panattoni eröffnet erste Niederlassung in Indien

Panattoni hat mit der Eröffnung seines ersten operativen Hauptsitzes in Indien in Bengaluru, der Hauptstadt und größten Stadt im südwestlichen Bundesstaat Karnataka, sein Debüt auf dem asiatischen Markt gegeben. Panattoni India wird von Managing Director Sandeep Chanda geleitet, der zuvor bei Embassy Industrial Parks für Strategie und Akquisitionen zuständig war.

Nippon Express Holdings gründet GBHQ zur Konsolidierung und Stärkung der globalen Unternehmensführung

Nippon Express Holdings, Inc. hat am 1. Juli das Global Business Headquarters (im Folgenden kurz GBHQ) gegründet, um die globale Unternehmensführung zu konsolidieren und zu stärken.

Zeitfracht: Stark beim Thema Print on Demand

Print on Demand (PoD) wird angesichts hoher Papier-, Lager- und Transportkosten immer wichtiger in der Buchbranche. Zudem werden die technischen Lösungen dafür auch immer leistungsfähiger. Die Zeitfracht GmbH hat in den vergangenen Monaten sehr viel in ihre PoD-Infrastruktur investiert – und hat diese Investitionen jetzt bei einer OpenHouse Veranstaltung gemeinsam mit dem Kooperationspartner CPI am Logistik-Standort Erfurt vorgestellt.

Neuer Markenauftritt für Schlosser Holzbau

Holzwelten für Morgen: Mit einem neuen Markenauftritt krönt Schlosser Holzbau das Jubiläumsjahr. Die neue Ära in ihrer Unternehmensgeschichte, die sie mit dem 40. Gründungsjubiläum und Generationenwechsel in der Geschäftsführung Anfang des Jahres eingeläutet hatte, visualisiert die Schlosser Holzbau GmbH jetzt mit einem überarbeiteten Corporate Design und modernen Internetauftritt, begleitet von zielgerichteter Kommunikation.