Einträge von

,

Paketbote und Hund – das verträgt sich nicht?

Wer kennt sie nicht, die witzigen Szenen in Comicfilmen, in denen Hunde dem Briefträger das Leben schwer machen. In der Realität kann es jedoch gefährlich werden. Mit speziellen Hundetrainings schult die Deutsche Post ihre Angestellten, die täglich Briefe und Post austragen und dabei mit den Vierbeinern oft aneinander geraten.

,

Panattoni begrüßt TIER Mobility als neuen Nutzer des City Dock Spandau

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, vermeldet die Teilvermietung des City Dock Berlin Spandau an das Berliner Unternehmen TIER Mobility, Europas führenden Anbieter von geteilten Mikromobilitätslösungen. TIER bezieht eine Gesamtnutzfläche inkl. Büro von ca 3.200 m² verteilt auf zwei Units, der Bezug einer weiteren Unit ist bereits in Planung.

,

Four Parx gründet Prop-Tech-Start-up „qprem”

Four Parx, ein auf innovative und nachhaltige Gewerbe- und Logistikflächen spezialisierter Projektentwickler, hat mit der qualified premises GmbH, qprem, ein Start-up gegründet, welches das Ziel hat, den ganzheitlichen digitalen Betrieb und die Verwaltung von Gewerbe- und Industrieimmobilien über eine Softwareplattform effizient und einfach zu organisieren.

, ,

LIP Invest kauft DB Schenker Cross-Dock-Terminal in Herbrechtingen

LIP Invest, führender Investmentmanager für Logistikimmobilien in Deutschland, erwirbt das noch im Bau befindliche Cross-Dock-Terminal in Herbrechtingen, Robert-Bosch-Straße für einen seiner Fonds. Verkäufer des hochmodernen Logistikbaus ist Panattoni. List Bau Bielefeld errichtet als Generalunternehmer die rund 10.000 m² große Logistikimmobilie.

,

DFI Real Estate mit neuem Investor

Der Hamburger Unternehmer Jörn Reinecke steigt als neuer Investor beim Düsseldorfer Immobilienentwickler DFI Real Estate ein. Geplant ist die Umwandlung in eine AG, bei der Andreas Fleischer als Vorstand das operative Geschäft leitet und Jörn Reinecke den Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt. Mit neuer Kapitalkraft strebt DFI Real Estate ein schnelleres Wachstum im Kerngeschäft an.

,

Verdion erweitert technisches Team mit Alptug Taskin und Giancarlo Ciccotelli

Der europaweit tätige Logistikimmobilienspezialist Verdion hat sein Technik-Team in Deutschland mit Alptug Taskin und Giancarlo Ciccotelli erweitert. Die Neueinstellungen sind Teil der europaweiten Wachstumsstrategie: Der Investor, Projektenwickler und Asset Manager erweitert vor dem Hintergrund einer wachsenden Investment- und Projekt-Pipeline gezielt seine Kapazitäten in den Bereichen Konzeption und Bau.

,

Conrad Electronic schließt weitere Filialen aus wirtschaftlichen Gründen

Der Elektronik-Händler Conrad dünnt sein Filialnetz weiter aus. So stehen nun auch die Ladengeschäfte in Dortmund als auch in Essen vor dem Aus. Das hat das Multichannel-Unternehmen auf Nachfrage von neuhandeln.de bestätigt. Demnach wird die Filiale in Dortmund bereits Mitte Dezember aufgegeben, während der Store in Essen nach Angaben von Conrad Electronic erst Ende März 2022 schließen wird.

,

Forum Automobillogistik 2022

Digital oder nicht Digital – das ist nicht mehr die Frage! Die Zukunft wird digitaler und vor allem vernetzter sein. Wie aber sieht diese digitale Zukunft aus? Was müssen wir dafür verändern? Und hält diese „schöne neue Welt“ wirklich, was sie verspricht? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des FAL 2022. Unter dem Motto „Heiter bis wolkig.

,

Rekordquartal am Logistikinvestmentmarkt

Der deutsche Logistikimmobilieninvestmentmarkt verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2021 ein Transaktionsvolumen von 6,23 Milliarden Euro, was einem Anstieg um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Dieses Investitionsvolumen liegt nur knapp unter dem Rekordniveau der ersten drei Quartale von 2017.

,

Aconlog kauft Produktionsimmobilie mit Ausbaupotenzial für Light Industrial im Großraum Aachen

Die Kölner Aconlog Projektentwicklung GmbH hat gemäß ihrer 3-Säulen-Strategie mit den Geschäftsfeldern Revitalisierung, Brownfield und Greenfield für Industrie- und Logistikimmobilien in Nordrhein-Westfalen die mittlerweile vierte Bestandsimmobilie seit ihrer Gründung erworben. Nach Kerpen, Frechen sowie Krefeld hat Aconlog die neueste Transaktion nunmehr im äußersten Westen von NRW stattgefunden.

,

Mehr Pakete über die Schiene

Deutsche Post DHL Group und die Deutsche Bahn AG bauen ihre bestehende Kooperation im Bereich des Pakettransports per Schiene weiter aus. Heute haben Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland von Deutsche Post DHL Group, und Sigrid Nikutta, DB Konzernvorstand Güterverkehr, symbolisch den Startschuss für neue Verbindungen gegeben, über die noch mehr DHL-Pakete als bisher klimafreundlich über die Schiene transportiert werden.

,

CBRE Investment Management sammelt 1,74 Mrd. US-Dollar für sechsten Value-Add-Asienfonds ein

CBRE Investment Management hat 1,74 Milliarden US-Dollar (inklusive eigenem Co-Investment-Anteil) Eigenkapital von 13 institutionellen Investoren aus EMEA, Amerika und dem asiatisch-pazifischen Raum für den CBRE Asia Value Partners VI (AVP VI) eingesammelt. Damit wurde das ursprüngliche Zieleigenkapitalvolumen des Immobilienfonds von 1,2 Milliarden US-Dollar übertroffen.

,

Versorgungssicherheit: Logistikflächen gewinnen an Bedeutung

Durch die anhaltende Materialknappheit sowie den zunehmenden Personalmangel im Wirtschaftsbereich Logistik stehen die globalen Waren- und Lieferketten stark unter Druck. Entsprechend gewinnen Strategien zur Regionalisierung und dem Ausbau lokaler Bevorratungsstrukturen immer mehr an Bedeutung. Hierbei spielen Logistikimmobilien in Form von Lager-, Umschlags- und Distributionszentren eine ganz wesentliche Rolle.

,

LOXXESS übernimmt LOXXESS Pharma vollständig

Der spezialisierte Logistikdienstleister LOXXESS hat im August 2021 seine langjährige Beteiligung als größter Aktionär der LOXXESS Pharma GmbH erweitert und 100% der Anteile an dem Logistikspezialisten für Pharmadistribution erworben. Die Prozesse, Dienstleistungen sowie Arbeitsplätze der beiden Unternehmen werden von dieser Veränderung nicht tangiert. Dennoch wird mit einer Erweiterung der Leistungsfähigkeit und Synergien für die Kunden gerechnet.